Das Neue Testament
Weizsäcker, Carl H.

Omschrijving



Carl Heinrich Weizsäcker (1822-1899) studierte Evangelische Theologie an der Universität Tübingen. Er war zunächst Hofkaplan am Hof des württembergischen Königs Wilhelm I. Ab 1861 wurde er Professor für Kirchen- und Dogmengeschichte an der Universität Tübingen und übernahm den Lehrstuhl seines Lehrers Ferdinand Christian Baur. Im Jahre 1890 wurde Weizsäcker Kanzler seiner Universität und blieb dies bis zu seinem Tode.

Weizsäcker war ein führender Vertreter der historisch-kritischen Schule.

Diese ªbersetzung des Neuen Testaments ist ursprünglich als Teil der Textbibel zusammen mit dem Alten Testament von Emil Kautzsch veröffentlicht.

Details

id:
Weizsaecker_NT
Soort:
Bijbel
Taal:
Duits
Auteur:
Weizsäcker, Carl H. 
Bestandsgrootte:
0.5 Mb
Uitgever:

Importantia beveelt het volgende aan

verschiedene Kommentare
1Mose, 2Mose, Hiob, Bergpredigt, Röm, Kor, Gal, Eph, Php, Kol, Tim und Off.
Cochlovius, Joachim